Mahnprozess-Analyse

Ein lösungsorientierter und proaktiver Mahnprozess als Grundstein für ein erfolgreiches Forderungsmanagement

Der Zahlungsverzug und der damit verbundene Mahnlauf birgt Risiken für Ihre Liquidität, erhöht den operativen Aufwand und kann sogar zu Kundenabwanderung führen.

Grundsätzlich gilt: Je länger der Zahlungsausstand dauert, umso grösser wird das Risiko des kompletten Ausfalls der Forderung. Deshalb ist ein lösungsorientierter und proaktiver Mahnprozess wichtig für Ihren Erfolg.

Wie sieht ein optimierte Mahnprozess aus?

In einem optimierten Mahnprozess ist die Periodizität des Mahnlaufs wie auch dessen Umsetzung exakt definiert. Die Kommunikation mit den Kunden ist formal korrekt, lösungsorientiert und immer transparent, insbesondere in Bezug auf Zahlungsfristen, Teilzahlungsoptionen, Gebühren und allfällige weitere Eskalationsschritte. Ein auf diese Weise geführter Mahnprozess ist konstruktiv und ermöglicht den Erhalt der Kundenbeziehung.

Was sind die Herausforderungen im Mahnprozess?

  • Ressourceneinsatz optimal planen, Aufwände im Debitorenmanagement gering halten
  • Kundenbeziehung trotz Zahlungsstörung bewahren (Churn-Rate senken)
  • Konsequente und transparente Eskalation durchführen

Unser Angebot

  • Kostenlose Mahnprozess-Analyse durch Industry Expert
  • Vorschläge zur Optimierung der Mahnschreiben
  • Erfahrungsaustausch bezüglich Periodizität der Mahnläufe und Zahlungsfristen
  •  Beratung über den Einsatz der richtigen Massnahmen zum richtigen Zeitpunkt (z. B. Einsatz physischer Mahnungen und Zahlungsvereinbarungen)

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und beraten Sie gerne in Hinblick auf Ihren Mahnprozess.

 

Um Ihren Mahnprozess besser beurteilen zu können, senden Sie uns bitte u. A. folgende Informationen über unser Kontaktformular: