Cembra Money Bank AG

Cembra verlässt sich seit vielen Jahren auf die Inkasso-Dienstleistungen der Intrum und nutzt Video Identifikation für den Identifikationsprozess.

«Intrum kann dank ihrem breiten Portfolio an Finanzdienstleistungen, ihrem grossen Branchen-Know-how und Expertenwissen sehr flexibel auf unsere Bedürfnisse eingehen. Als Markführerin ist sie nicht nur auf dem Schweizer Markt gut aufgestellt, sondern kann auch international effizient agieren.»

 


Cembra gehört zu den führenden Schweizer Anbieterinnen von Finanzierungslösungen und -dienstleistungen mit einer breit aufgestellten Produktepalette, welche Konsumkredit­produkte wie Privatkredite und Fahrzeugfinanzierungen, Kreditkarten, den Vertrieb von damit zusammenhängenden Versicherungen sowie Rechnungsfinanzierungen, Einlagen und Anlageprodukte umfasst. Cembra zählt über 1 Million Kunden in der Schweiz und beschäftigt mehr als 1'000 Mitarbeitende aus 39 Ländern.


Warum Cembra bereits seit vielen Jahren auf die Zusammenarbeit mit Intrum setzt, welche Erfahrungen sie mit Intrum machen durften und welche Nutzen konkret aus dieser Zusammenarbeit gezogen werden kann wird nachfolgend von Volker Gloe, Chief Risk Officer, erläutert.

Wie lange arbeiten Sie bereits mit Intrum zusammen und welche Produkte/Services nutzen Sie?

Wir nutzen die Dienstleistungen von Intrum im Bereich Forderungsverkauf, internationales Inkasso, Verlustscheinbewirtschaftung und ReConnect (Mahnservice). Wir blicken auf eine sehr lange Zusammenarbeit zurück, die bereits 2002, damals noch als GE Money Bank, begann. Seit 2020 unterstützt uns Intrum unter anderem bei der Abwicklung von Kreditanträgen von Privatkunden und wickelt mit der Video-Identifikation für uns den geldwäschegesetzeskonformen Identifikationsprozess ab.

Was ist Ihr konkreter Nutzen bei der Zusammenarbeit?

Durch die Zusammenarbeit mit Intrum können wir Prozesse auslagern, für welche wir intern nicht effektiv aufgestellt sind. Dadurch können wir Kosten senken und uns voll auf die Betreuung unserer Kunden konzentrieren.

Warum ist Intrum die ideale Partnerin?

Intrum kann dank ihrem breiten Portfolio an Finanzdienstleistungen, ihrem grossen Branchen-Know-how und Expertenwissen sehr flexibel auf unsere Bedürfnisse eingehen. Als Markführerin ist sie nicht nur auf dem Schweizer Markt gut aufgestellt, sondern kann auch international effizient agieren. Dies ist ein wichtiges Kriterium für uns. Die Zusammenarbeit ist sehr vertrauensvoll – durch regelmässige Meetings sind wir immer informiert, eventuelle Bedarfsänderungen werden umgehend abgeholt und sehr flexibel umgesetzt.
Intrum kann zudem die hohen Branchen-Anforderungen im Bankgeschäft an die Bereiche Datenschutz und Datenaustausch jederzeit erfüllen. 

Würden Sie Intrum einem anderen Unternehmen weiterempfehlen? Und falls ja, warum?

Eine Zusammenarbeit kann ich anderen Unternehmen uneingeschränkt weiterempfehlen. Wir können uns auf Intrum als innovativen, vertrauensvollen Partner stets verlassen.

www.cembra.ch