Weshalb ist Digitale Ethik mehr als Fake?

----------------------------------------------------------------------------

Cornelia Diethelm, Inhaberin, Shifting Society AG

Kurzlebenslauf Cornelia Diethelm

Als Gründerin der Shifting Society AG gestaltet Cornelia Diethelm den digitalen Wandel an der Schnittstelle von Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft aktiv mit. Dazu gehört insbesondere der Aufbau des Centre for Digital Responsibility (CDR), ein unabhängiger Think Tank für Digitale Ethik in der DACH-Region. Ergänzend nimmt sie ausgewählte Mandate wahr. Sie ist Verwaltungsrätin der Ethos-Stiftung für nachhaltige Entwicklung sowie Mitinhaberin des Legaltech-Startups Datenschutzpartner, wo sie den Bereich Marketing und Kommunikation verantwortet. Cornelia Diethelm verfügt über vielseitige Berufserfahrungen in der Privatwirtschaft, auf Agenturseite und beim Staat. Parallel dazu hat sie auf dem zweiten Bildungsweg die Matura nachgeholt sowie Politik-, Betriebs- und Volkswirtschaft an der Universität sowie in Chapel Hill / USA studiert. Einen MAS in Corporate Communication und einen MAS in Digital Business hat sie ebenfalls erfolgreich absolviert. Ihr Wissen gibt Cornelia Diethelm auch als Dozentin für Digitale Ethik an der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ), Kolumnistin und leidenschaftliche Social Media Nutzerin weiter.