Zahlungsengpässe aufgrund Coronavirus - wir unterstützen Sie

Die aktuelle Pandemiesituation stellt uns alle vor grosse Herausforderungen. Viele Unternehmen sind gezwungen, Services und Dienstleistungen einzustellen, die Aufrechterhaltung der Geschäftstätigkeit ist aktuell nicht allen möglich und bringt Betroffene in finanzielle Notlagen.

Speziell tangiert sind Selbständige, Freelancer und Kleinstunternehmer: Aufgrund der für die Covid-19-Eindämmung notwendigen, temporären Sistierung von Geschäftsaktivitäten können Liquiditätsengpässe entstehen. Gehören Sie zu dieser Personengruppe und haben Sie von uns ein Schreiben erhalten? Melden Sie sich bitte unter KeyAssetCH@intrum.com, gerne besprechen wir individuelle Lösungen.

Zusätzlich unterstützen wir alle Personen, die aufgrund der Pandemiesituation in eine finanzielle Notlage geraten sind: Wir bieten Ihnen an, Inkassofälle, die bei uns in Bearbeitung sind, je nach Situation zu stunden.

Wenn Sie ein Schreiben von Intrum erhalten haben bitten wir Sie, mit uns umgehend  Kontakt aufzunehmen. Sie erreichen uns unter inkasso.ch@intrum.com.

Intrum wünscht Ihnen viel Erfolg in der aktuellen Krisenzeit und vor allem gute Gesundheit.